• Zana Ramadani
Die verschleierte Gefahr

Europa Verlag

Berlin

2017

ISBN 978-3-9589-0077-6

  • Akif Pirinçci
Der Übergang

Verlag Antaios

Schnellroda

2017

ISBN 978-3-9444-2216-9

  • Giorgio Agamben
Die Erzählung und das Feuer

S. Fischer

Frankfurt/Main

2017

ISBN 978-3-1000-2453-4

  • Barbara Erdmann
Die Asche der Demokratie

BoD

Norderstedt

2017

ISBN 978-3-7431-8973-7

  • Jason Brennan
Gegen Demokratie

Ullstein

Berlin

2017

ISBN 978-3-8437-1553-9

  • Brigitte Boothe
  • Eckhard Frick
Spiritual Care

Orell Füssli

Zürich

2017

ISBN 978-3-2800-5623-3

  • Hans Rauscher
Was gesagt werden muss,
aber nicht gesagt werden darf

Ecowin

Salzburg

2017

ISBN 978-3-7110-0066-8

  • Daniel Schreiber
Zuhause

Hanser Berlin

Berlin

2017

ISBN 978-3-4462-5474-9

  • Martin van Creveld
Wir Weicheier

Ares Verlag

Graz

2017

ISBN 978-3-9027-3267-5

  • Yuval Noah Harari
Homo Deus

C.H.Beck

München

2017

ISBN 978-3-4067-0401-7

  • Michael Lehofer
Mit mir sein

Braumüller

Wien

2017

ISBN 978-3-9910-0205-5

  • Die Epilog 6
Die Epilog Nr. 6

Zeitschrift

zur Gegenwartskultur

 

Ausgabe Nr. 6

  • Tuvia Tenenbom
Allein unter Flüchtlingen

Suhrkamp

Berlin

2017

ISBN 978-3-5184-6758-9

  • Aleida Assmann
Formen des Vergessens

Wallstein

Göttingen

2016

ISBN 978-3-8353-1856-4

  • Roger Reyab
Der Untergang

BookRix

München

2016

ISBN 978-3-7396-5891-9

  • Herfried & Marina Münkler
Die neuen Deutschen

Rowohlt

Berlin

2016

ISBN 978-3-8713-4167-0

  • Kerstin Decker
Die Schwester

Berlin Verlag

Berlin

2016

ISBN 978-3-8270-1277-7

  • Franz-Josef Wetz
Exzesse

Alibri

Aschaffenburg

2016

ISBN 978-3-8656-9197-2

  • Yvonne Hofstetter
Das Ende der Demokratie

C. Bertelsmann

München

2016

ISBN 978-3-5701-0306-7

  • Gabriel Rath
Brexitannia

Braumüller

Wien

2016

ISBN 978-3-9910-0196-6

  • Peter Wohlleben
Das Seelenleben der Tiere

Ludwig

München

2016

ISBN 978-3-4532-8082-3

  • Ulrich Drüner
Richard Wagner
Die Inszenierung eines Lebens

Blessing

München

2016

ISBN 978-3-8966-7563-7

  • Michael Wolffsohn
Zivilcourage
Wie der Staat seine Bürger im Stich lässt

dtv

München

2016

ISBN 978-3-4233-4885-0

  • Sabine Meyer
Donald Trump
Gier nach Macht und Geld

CBX Verlag

München

2016

ISBN 978-3 9457-9474-6

  • Alice Schwarzer
Der Schock - die Silvesternacht in Köln

Kiepenheuer & Witsch

Köln

2016

ISBN 978-3-4620-4999-2

  • Gunna Wendt
Die Bechsteins

Aufbau Verlag

Berlin

2016

ISBN 978-3-8412-1007-4

  • Paul Mason
Postkapitalismus

Suhrkamp

Berlin

2016

ISBN 978-3-5184-2539-8

  • David Graeber
Bürokratie
Die Utopie der Regeln

Klett-Cotta

Stuttgart

2016

ISBN 978-3-6089-4752-6

  • Die Epilog 5
Die Epilog Nr. 5

Zeitschrift

zur Gegenwartskultur

 

Ausgabe Nr. 5

  • The Travel Episodes
Fernweh

Piper

Berlin

2016

ISBN 978-3-4929-7136-2

  • David DuChemin
Das Handwerkszeug des Fotografen

dpunkt.verlag

Heidelberg

2015

ISBN 978-3-8649-0299-4

  • Emiliy Walton
Der Sommer, in dem F. Scott Fitzgerald beinahe einen Kellner zersägte

braumüller

Wien

2016

ISBN 978-3-9920-0152-1

  • Martin Mittelmeier
DADA: Eine Jahrhundertgeschichte

Siedler Verlag

München

2016

ISBN 978-3-8275-0070-0

  • Michael Scholten
Quentin Tarantino Unchained

Riva Verlag

München

2015

ISBN 978-3-8688-3698-1

  • Sven Barnow
Psychologie der Fotografie
Kopf oder Bauch?

dpunkt.verlag

Heidelberg

2015

ISBN 978-3-8649-0270-3

  • Ronny Behnert
Langzeitbelichtung
Für bessere Fotos von Anfang an!

BILDNER Verlag

Passau

2015

ISBN 978-3-8328-0151-9

  • August Thalhamer
Für die Versöhnung neuen Wissens
und alter Weisheit in der Seelenkunde

Ennsthaler

Steyr

2015

ISBN 978-3-8506-8956-4

  • Thomas Meyer
Die Unbelangbaren

Suhrkamp

Berlin

2015

ISBN 978-3-5181-2692-9

  • Wieland Schneider
Krieg gegen das Kalifat

Braumüller

Wien

2015

ISBN 978-3-9910-0165-2

  • Rüdiger Safranski
Zeit

Carl Hanser Verlag

München

2015

ISBN 978-3-4462-3653-0

  • Michael Roes
  • Hinderk Emrich
Einige widersprüchliche Anmerkungen zur Vergeblichkeit der Liebe

Alibri

Aschaffenburg

2015

ISBN 978-3-8656-9186-6

  • Kerstin Decker
Meine Farm in Afrika

Berlin Verlag

Berlin

2015

ISBN 978-3-8270-1237-1

  • Grégoire Chamayou
Ferngesteuerte Gewalt

Passagen Verlag

Wien

2014

ISBN 978-3-7092-0133-6

  • Christoph Kucklick
Die granulare Gesellschaft

Ullstein

Berlin

2014

ISBN 978-3-5500-8076-0

  • Franco Moretti
Der Bourgeois

Suhrkamp

Berlin

2014

ISBN 978-3-5184-2459-9

  • Peter Strasser
Lust - Ein Anstandsbuch

Braumüller

Wien

2015

ISBN 978-3-9920-0137-8

  • Werner Weidenfeld
Europa - Eine Strategie

Kösel

München

2014

ISBN 978-3-6411-4328-2

  • anonymus
Deep Web

Blumenbar

Berlin

2014

ISBN 978-3-3510-5010-8

  • Udo Ulfkotte
Gekaufte Journalisten

Kopp Verlag

Rottenburg a. N.

2014

ISBN 978-3-8644-5143-0

  • Detlef Bluhm
Schiffskatzen

Insel Verlag

Berlin

2014

ISBN 978-3-4583-6011-7

  • Heribert Schwan
  • Tilman Jens
Vermächtnis - Die Kohl-Protokolle

Heyne

München

2014

ISBN 978-3-4532-0077-7

  • Meinhard Miegel
Hybris - Die überforderte Gesellschaft

Propyläen

Berlin

2014

ISBN 978-3-5490-7448-0

  • Die Epilog
Die Epilog 04/2014

 

 

 

 

  • Karin Kneissl
Mein Naher Osten

Braumüller

Wien

2014

ISBN 978-3-9910-0112-6

  • Akif Pirinçci
Deutschland von Sinnen

Manuscriptum

Waltrop

2014

ISBN 978-3-9448-7204-9

  • Norbert Peter
Mailbox voll, Akku leer.
Müssen wir jetzt reden?

Braumüller

Wien

2014

ISBN 978-3-9910-0114-0

  • Roberto Saviano
ZeroZeroZero: Wie Kokain die Welt beherrscht

Hanser

München

2014

ISBN 978-3-4462-4497-9

  • Thilo Sarrazin
Der neue Tugendterror: Über die Grenzen der Meinungsfreiheit in Deutschland

DVA

München

2014

ISBN 978-3-4210-4617-8

  • Umberto Eco
Die Geschichte
der legendären Länder und Städte

Carl Hanser

München

2013

ISBN 978-3-4462-4382-8

  • Hans-Joachim Hahn
  • Lutz Simon
Höllensturz und Hoffnung

Olzog

München

2013

ISBN 978-3-7892-8197-6

  • Karl-Heinz Reimeier
wenn´s weihrazt...

edition Lichtland

Freyung

2013

ISBN 978-3-9425-0932-9

  • Hannah Rothschild
Die Jazz Baroness

Berlin Verlag

Berlin

2013

ISBN 978-3-8270-1150-3

  • Petra Stark
Verlangen nach Leben

Evangelische Verlagsanstalt

Leipzig

2013

ISBN 978-3-3740-3146-7

  • Rüdiger Safranski
Goethe - Kunstwerk des Lebens

Carl Hanser Verlag

München

2013

ISBN 978-3-4462-3581-6

  • Anton Pelinka
Wir sind alle Amerikaner

Braumüller

Wien

2013

ISBN 978-3-99100-099-0

  • Henryk M. Broder
Die letzten Tage Europas

Albrecht Knaus Verlag

München

2013

ISBN 978-3-8135-0567-2

  • Uwe Ritzer
  • Olaf Przybilla
Die Affäre Mollath

Droemer

München

2013

ISBN 978-3-4262-7622-8

  • Rolf Bauerdick
Zigeuner - Begegnungen mit einem ungeliebten Volk

DVA

München

2013

ISBN 978-3-4210-4544-7

  • Niall Ferguson
Der Niedergang des Westens

Propyläen Verlag

Berlin

2013

ISBN 978-3-5490-7442-8

  • Fabian Eder
Griechenland blüht

braumüller

Wien

2013

ISBN 978-3-99100-092-1

  • Frank Wittig
Die weiße Mafia

Riva Verlag

München

2013

ISBN 978-3-86883-271-6

  • Frank Schirrmacher
Ego: Das Spiel des Lebens

Blessing Verlag

München

2013

ISBN 978-3-8966-7427-2

  • Michael Götschenberg
Der böse Wulff

Plassen

Kulmbach

2013

ISBN 978-3-8647-0084-2

  • Michael J. Sandel
Was man für Geld nicht kaufen kann

Ullstein

Berlin

2012

ISBN 978-3-5500-8026-5

  • Walter Wüllenweber
Die Asozialen

DVA

München

2012

ISBN 978-3-6410-8938-2

  • Florian Illies
1913 - Der Sommer des Jahrhunderts

S. Fischer

Frankfurt / Main

2012

ISBN 978-3-1003-6801-0

  • Bettina Wulff
Jenseits des Protokolls

Riva Verlag

München

2012

ISBN 978-3-86883-273-0

  • Julia Schramm
Klick mich: Bekenntnisse einer Internet-Exhibitionistin

Albert Knaus Verlag

München

2012

ISBN 978-3-8135-0494-1

  • Walter H. Stephan
Die Bananenrepublik

united p. c. Verlag

Berlin

2012

ISBN 978-8-4901-5695-7

  • Stefan Koldehoff
  • Tobias Timm
Falsche Bilder - Echtes Geld

Galiani

Berlin

2012

ISBN 978-3-8697-1057-0

  • Gertrud Höhler
Die Patin: Wie Angela Merkel Deutschland umbaut

Orell Füssli Verlag

Zürich

2012

ISBN 978-3-2800-5480-2

  • Pitt von Bebenburg/Mathias Thieme
Deutschland ohne Ausländer. Ein Szenario

Redline Verlag

München

2012

ISBN 978-3-8688-1338-8

  • Wieland Schneider
Das Ende der Angst?

Braumüller

Wien

2011

ISBN 978-3-99100-066-2

  • Catharina Aanderud
Weniger ist mehr

Classicus Verlag

Hamburg

2011

ISBN 978-3-9428-4816-9

  • Karin Kneissl
Testosteron Macht Politik

braumüller

Wien

2012

ISBN 978-3-99100-068-6

  • Philipp Müller
machiavelli.net

Scoventa Verlagsgesellschaft

Bad Vilbel

2012

ISBN 978-3-942073-04-2

  • Kristina Schröder / Caroline Waldeck
Danke, emanzipiert sind wir selber!

Piper

München

2012

ISBN 978-3-492-05505-5

  • Henryk M. Broder
Vergesst Auschwitz!

Albrecht Knaus Verlag

München

2012

ISBN 978-3-8135-0452-1

  • Thea Dorn / Richard Wagner
Die deutsche Seele

Albrecht Knaus Verlag

München

2011

ISBN 978-3-8135-0451-4

  • Stefan Loipfinger
Die Spendenmafia

Knaur

München

2011

ISBN 978-3-426-78498-3

  • Rolf Dobelli
Die Kunst des klaren Denkens: 52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen

Hanser Wirtschaft

München

2011

ISBN 978-3-446-42682-5

  • Michael Klonovsky
Der Held - Ein Nachruf

Diederichs

München

2011

ISBN 978-3-424-35058-6

  • Viviane Cismak
Schulfrust - 10 Dinge, die ich an der Schule hasse

Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag

Berlin

2011

ISBN 978-3-86265-065-1

  • Gerd Habermann
Freiheit oder Knechtschaft?

Olzog

München

2011

ISBN 978-3-7892-8282-9

  • Clemens Haipl / Max Witzigmann
Goodbye Rock`n Roll!

braumüller literaturverlag

Wien

2011

ISBN 978-3-99200-021-0

  • Eugen Sorg
Die Lust am Bösen

Nagel & Kimche

München

2011

ISBN 978-3-312-00474-4

  • Stephan Harbort
Falsche Fährten

Eichborn

Frankfurt/Main

2011

ISBN 978-3-8218-6544-7

  • Jürgen Brauerhoch
Föhn - Ein erlösendes Brevier

LangenMüller

München

2007

ISBN 978-3-7844-3093-5

  • Horst Poller
Firma und Familie

Olzog

München

2011

ISBN 978-3-7892-8374-1

  • Gabriele Katz
Margarete Steiff - Die Biografie

Osburg Verlag

Berlin

2011

ISBN 978-3-940731-63-0

  • Hamed Abdel-Samad
Der Untergang der islamischen Welt

Droemer

München

2010

ISBN 978-3-426-27544-3

  • Patrick Bahners
Die Panikmacher: Die deutsche Angst vor dem Islam

C. H. Beck

München

2011

ISBN 978-3406616457

  • Thomas Sowell
Intellectuals and Society

Basic Books

New York

2009

ISBN 978-0-465-01948-9

  • Edzard Reuter
Stunde der Heuchler

Econ

Berlin

2010

ISBN 978-3-430-20090-5

  • Thea Dorn
Ach, Harmonistan

Knaus

München

2010

ISBN 978-3-8135-0384-5

  • Linda Polman
Die Mitleidsindustrie

Campus

Frankfurt

2010

ISBN 978-3-593-39233-2

  • Winfried D'Avis
Führen mit Sinn und Verstand

Olzog

München

2010

ISBN 978-3-7892-8318-5

  • Reinhard Schlüter
Das Schaf im Wortpelz

Eichborn

Frankfurt / Main

2009

ISBN 978-3-8218-5709-1

  • Rolf Stolz
Machtbestreitung
Auf Nachfrage
Nur Kunst

BoD

Norderstedt

2009

ISBN 978-3-8391-0429-3

ISBN 978-3-8391-0460-6

ISBN 978-3-8391-0154-2

  • Christian Linder
Der Bahnhof von Finnentrop

Matthes & Seitz

Berlin

2008

ISBN 978-3-88221-704-9

  • Michael Schröder (Hg.)
Medien - Spaltpilze der Gesellschaft?

Olzog

München

2008

ISBN 978-3-7892-8264-5

  • Hagen Lassall
Ansichten von Berlin

BoD

Norderstedt

2008

ISBN 978-3-8370-6184-0

  • Harald Asel
Wer schrieb Beethovens Zehnte?

Eichborn

Berlin

2008

ISBN 978-3-8218-5841-8

  • Hagen Lassall
Hansestadt Bremen / Landschaften im Winter und Frühling

BoD

Norderstedt

2008

ISBN 978-3-8370-4768-4

ISBN 978-3-8370-4767-7

  • Bernd und Luise Wagner
Berlin für Arme

Eichborn

Frankfurt / Main

2008

ISBN 978-3-8218-5830-2

  • Julia Friedrichs
Gestatten: Elite

Hoffmann und Campe

Hamburg

2008

ISBN 978-3-455-50051-6

  • Roberto Saviano
Gomorrha

Hanser

München

2007

ISBN 978-3-446-20949-7

  • Nora und Stefan Koldehoff
Wem hat van Gogh sein Ohr geschenkt?

Eichborn

Berlin

2007

ISBN 978-3-8218-5804-3

  • Gabriele Kuby
Die Gender Revolution

fe-medien

Kisslegg

2007

ISBN 3-939684-04-x

  • Gabriele Kuby
Auf dem Weg zum neuen Gender-Menschen

fe-medien

Kisslegg

2007

ISBN 978-3-939684-09-1

  • Olaus Magnus
Die Wunder des Nordens

Eichborn

Frankfurt / Main

2006

ISBN 3-8218-4571-6

  • Tom Standage
Sechs Getränke, die die Welt bewegten

Patmos

Düsseldorf

2006

ISBN 3-538-07234-5

  • Jürgen Roth
Der Deutschland Clan

Eichborn

Frankfurt / Main

2006

ISBN 3-8281-5613-0

  • Hans-Hermann Gockel
Deutschland die überstrapazierte Nation

Resch

Gräfelfing

2006

ISBN 3-935197-50-0

  • Gerd Habermann
Richtigstellung

Olzog

München

2006

ISBN 3-7892-8182-4

  • Timo Rieg (Hrsg.)
Deutschland, Deutschland über alles

Berliner Konsortium

Berlin

2006

ISBN 3-938081-91-0

  • Frank Schirrmacher
Minimum

Blessing

München

2006

ISBN 3-89667-291-6

  • Gerhard Wisnewski
Lügen im Weltraum

Knaur

München

2005

ISBN 3-426-77755-x

  • Peter Dittmar
Die Macht der Sprache

Olzog

München

2005

ISBN 3-7892-8155-7

  • Timo Rieg
Verbannung nach Helgoland

Berliner Konsortium

Berlin

2004

ISBN 3-928781-11-1

  • Bernd Hamm
Gesellschaft zerstören

Kai Homilius Verlag

Berlin

2004

ISBN 3-89706-600-9

  • Oriana Fallaci
Die Kraft der Vernunft

List

Berlin

2004

ISBN 3-471-77564-1

  • Elmar R. Gruber
Nostradamus

Scherz

Bern

2003

ISBN 3-502-15280-2

  • Ulrich Maichle
Die verlorene Welt der Planetenengel & die Prophezeiungen des Michel Nostradamus

Rhombos

Berlin

2004

ISBN 3-937231-43-9

  • Frank Schirrmacher
Das Methusalemkomplott

Blessing

München

2004

ISBN 3-89667-225-8

  • Robert Levine
Die große Verführung

Piper

München

2004

ISBN 3-492-04539-1

  • Udo Ulfkotte
Grenzenlos kriminell

C. Bertelsmann

München

2004

ISBN 3-570-00664-6

  • John Pilger
Verdeckte Ziele

Zweitausendeins

Frankfurt/Main

2004

ISBN 3-86150-632-7

  • Midas Dekkers
Von Larven und Puppen

Blessing

München

2003

ISBN 3-89667-222-3

  • Krzysztof Wojciechowski
Meine lieben Deutschen

Westkreuz-Verlag

Berlin

2002

ISBN 3-929592-63-0

  • Barbara Erdmann
Deutschlands kaputte Kinder

BoD

2003

ISBN 3-8330-1013-4

  • Christa Meves
Verführt. Manipuliert. Pervertiert

Resch

Gräfelfing

2003

ISBN 3-935197-29-2

  • Alexandra Robbins
Bruderschaft des Todes

Diederichs

München

2003

ISBN 3-7205-2459-0

  • Marcus Chown
Das Universum nebenan

dtv

München

2003

ISBN 3-423-24365-1

  • Hans Leyendecker
Die Korruptionsfalle

rowohlt

Reinbek

2003

ISBN 3-498-03915-6

  • Bernhard Lewis
Die Wut der arabischen Welt

campus

Frankfurt / Main

2003

ISBN 3-593-37343-2

  • Werner Bartens
Was hab ich bloß?

Droemer

München

2003

ISBN 3-426-27244-X

  • Martin van Creveld
Das bevorzugte Geschlecht

Gerling Akademie Verlag

München

2003

ISBN 3-932425-52-9

  • Heinz Nawratil
Der Kult mit der Schuld

Universitas

München

2002

ISBN 3-8004-1439-2

  • Holger Thomas Gräf / Ralf Pröve
Wege ins Ungewisse

Fischer

Frankfurt / Main

2001

ISBN 3-596-15081-7

  • Bella Bathurst
Leuchtfeuer

Schneekluth

München

2001

ISBN 3-7951-1768-2

  • Frank T. Zumbach
E. A. Poe

Artemis & Winkler

Düsseldorf

1999

ISBN 3-538-07099-7

  • Wolf Uecker
Auf Spargel reimt sich einfach nichts

Scherz

München

2000

ISBN 3-502-12780-8

  • Max Goldt
Der Krapfen auf dem Sims

Alexander Fest

Berlin

2001

ISBN 3-8286-0156-1

  • Robert Levine
Eine Landkarte der Zeit

Piper

München

1999

ISBN 3-4922-2978-6

  • Dieter Breuers
Sterben für Jerusalem

Lübbe

Bergisch Gladbach

1997

ISBN 3-7857-0895-5

  • Roland Baader
Die belogene Generation

Resch

Gräfelfimg

1999

ISBN 3-930039-67-2

  • Fritz J. Raddatz
Heinrich Heine

pendo

Zürich

1999

ISBN 3-85842-521-4

  • Elisabeth Heresch
Rasputin

LangenMüller

München

1999

ISBN 3-7844-2506-2

  • Martin Hecht
Unbequem ist stets genehm

Büchergilde Gutenberg

Frankfurt/Main

1997

ISBN 3-7632-4776-9

  • Pascal Bruckner
Ich leide, also bin ich

Büchergilde Gutenberg
1996
Frankfurt/Main
ISBN 3-7632-4627-4

  • Robin Edmonds
Puschkin

Benziger

Düsseldorf

1996

ISBN 3-545-34139-9

  • Christoph Rueger
Franz Liszt

Langen Müller

München

1997

ISBN 3-7844-2607-7

  • Hans Georg Siegler
Der heimatlose Arthur Schopenhauer

Droste

Düsseldorf

1994

ISBN 3-7700-1018-3

  • Siegfried Obermeier
Die unheiligen Väter

Scherz

München

1995

ISBN 3-502-16521-1